Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Energiemanagement

Ein Energiemanagementsystem ist eine gute Erweiterung zum Umweltmanagementsystem. Hier liegt der Fokus jedoch speziell auf die verbrauchte Energie des Unternehmens. Im Vordergrund steht die Messung von Energien und deren Möglichkeiten zur Einsparung.

Aus gesetzlicher Sicht fordert die Bundesregierung mit der Einführung des Energiedienstleistungsgesetzes eine Umsetzung der DIN EN ISO 50001, nicht für kleinere und mittlere Unternehmen. Alle kleinen und mittleren Unternehmen haben die Möglichkeit Ihrer Verpflichtung mit alternativen Systemen nachzukommen, bzw. Ihr Engagement nachzuweisen.

Bei bestehenden Managementsystemen (Qualität und/oder Umwelt), empfiehlt es sich dieses um die DIN EN ISO 50001 zu erweitern. Gerade weil die Integration einfacher ist und einen nachhaltigen Beitrag zu Ressoursenschonung gibt.

 

Beratungsleistungen zur Einführung eines Energiemanagementsystems

  • Durchführung einer Bestandsaufnahme
  • Stärken und Schwächen Analyse
  • Entwicklung von Energieleitlinien
  • Entwicklung von Maßnahmen
  • Erstellung der Dokumentation (z.B. Managementreview)
  • Implementierung des Managementsystems
  • Durchführen der inernen Audits
  • Durchführung von Wirksamkeitskontrollen
  • Begleitung des Energieteams

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?